Die Kosten der Jugendweihe

Die Anmeldung zur Jugendweihe kostet im Jugendweihejahr 2018/19 pro Teilnehmer 75 € für die Feiern im ccn Neue Weimarhalle und im Kulturhaus Berlstedt. Für die Feiern im Oberschloss Kranichfeld und im Zeughaus Bad Berka beträgt die Teilnehmergebühr 95 € (lest dazu unten mehr). Die Zahlung der Teilnehmergebühr muss in einem Zeitraum von vier Wochen nach der Anmeldung erfolgen. Dies kann per Überweisung auf unser Konto oder auch direkt bar im Büro geschehen.

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Kinder einer Familie zur Jugendweihe (z. B. Zwillinge) zahlt das erste Kind den vollen Beitrag, jedes weitere jeweils 40 €.

Mit der Teilnehmergebühr werden u. a. für die Teilnehmer kostengünstige, zum Großteil sogar kostenfreie Veranstaltungen der offenen Jugendarbeit, die Kosten der Feier mit dem dabei ausgehändigten Buch und der Urkunde sowie Gästekarten finanziert. An dieser Stelle ist es wichtig zu wissen, dass die Jugendweiheteilnehmer selbst keine eigene Karte benötigen. Die Anzahl der Gästekarten hängt auf Grund der unterschiedlichen Saalgrößen und der damit verbundenen Kosten sowie unserer Erfahrungen aus den letzten Jahren vom Feierort ab:

Der Verein finanziert von den Teilnehmergebühren außerdem eine Unfall- und Haftpflichtversicherung und die GEMA-Gebühren für die Feiern sowie Personal-, Sach- und Verwaltungskosten. (Unsere Satzung könnt ihr hier einsehen.)

Für die Feiern im Oberschloss Kranichfeld und im Zeughaus Bad Berka gilt: Die Teilnehmergebühr beträgt 95 €. Diese Teilnehmergebühr setzt sich zusammen aus 75 € für die Organisation der Jugendweihe plus 20 €, die der Verein an die/den Fotograf/in weiterleitet. Denn die Feiern werden durch eine/n professionelle/n Fotograf/in begleitet und von ihr/m dokumentiert. Nach der Feier erhält jede/r Teilnehmer/in eine Foto-CD mit ca. einhundert Fotos zur freien Verfügung. Darüber hinaus können individuelle Einzel- oder Gruppenaufnahmen mit der/m Fotograf/in abgesprochen und nachträglich erworben werden. Familien mit mehr als einer/m Teilnehmer/in zahlen und erhalten nur jeweils eine Foto-CD.

Wenn die Gästekarten für die Feier nicht reichen, kann man im Normalfall Zusatzkarten bei uns erwerben. Wir können aber nicht garantieren, dass für jede Feier eine ausreichende Anzahl von Zusatzkarten zur Verfügung steht (mehr dazu hier).

Ein Glasgefäß voller Geldstücke

Foto: Petra Bork / pixelio.de